Startseite » [Kickstarter] – MiniRaceWing der unkaputtbare FPV Nuri

[Kickstarter] – MiniRaceWing der unkaputtbare FPV Nuri

von Daniel "Moe" Möhring
Update: Der MiniRaceWing kann absofort bei http://www.miniracewing.com// vorbestellt werden!

Seit Anfang des Jahres ist er endlich auf Kickstarter zur Unterstützung bereit, der MiniRacewing Nuri. Ich habe ihn vor 1,5 Jahren das erste Mal beim Chill & Grill FPV Treffen live gesehen. Damals noch ein Prototyp und er hat mich schon zu diesem Zeitpunkt aus den Socken gehauen. Inzwischen gibt es auch einen schönen Nachbau von Michael. Der NinjaMic.

MiniRaceWing - unkaputtbarere FPV Nuri von Kickstarter

MiniRaceWing – unkaputtbarere FPV Nuri von Kickstarter

Markus und Jonas sind mit dem Teil einfach und ohne Rücksicht auf Verluste in Grashalmhöhe mit rund 100km/h durch die Landschaft geprügelt. Einschläge wurden nur mit einem Lachen quittiert, schlimmstenfalls von der Frage wer mitkäme die Flächen irgendwo aus dem Baum zu bergen.

Im Sommer auf dem RC-Camp habe ich dann die Weiterentwicklung (Youtube Version) erlebt und war einfach nur begeistert. Noch stabiler, noch agiler und vor allem extrem breitbandig.

Crashcompilation des MiniRaceWing Nuri:

So sieht’s aus

Die zwei haben damals mit ein paar Piloten aus dem Forum eine Betaphase durchgeführt. Bei dieser stieß z.B. Satsepp auf Probleme jenseits der 130km/h, der Wing schaukelte sich auf und der Rumpf entkoppelte sich von den Tragflächen. Das Problem wurde jedoch schnell lokalisiert und behoben. Auch gab es Versuche mit diversen Flügelformen, Profilen, Pfeilungen etc…. Man kann sagen der Rohdiamant von vor 1 ½ Jahren wurde mit extrem viel zeittechnischem Aufwand und Detailverliebtheit immer weiter geschliffen. Viele Teile wie die Motoraufnahme wurden unzählige Male mit kleinen Details immer weiterentwickelt bis sie wirklich jedem Anspruch genügten. Auch die Tragflächenmontage wurde in vielen Revisionen überarbeitet bis sie auch den Spitzengeschwindigkeiten von 160km/h und mehr standhielt (Man sieht es in folgendem Video [z.b.3:16] sehr schön wie stabil die Flächen am Rumpf halten und auch wie krass und sauber sich der Wing durch Kurven bewegen lässt )

Chill & Grill 2016 FPV gathering

Wenn man sich die Youtube Videos aufmerksam ansieht bemerkt man immer wieder mit welchem Aufwand und Präzision die Zwei an Ihrem Wing herumentwickelt haben. Im Crashvideo sieht man Strömungstests an den Tragflächen im Flug.

Details zum Kickstarter Projekt:

  • Rumpf aus hochwertigem Carbon
  • Tragflächen aus EPP geschäumt mit einem für dem MiniRacewing angepasstem Profil
  • Tragflächen clipsen sich im Crashfall aus um Schäden zu verhindern
  • Verstellbare Motor- und Tragflächenposition um den Wing an alle Akkus und Beladeszenarien anzupassen
  • Hochflexibles Design, wer es langsamer mag kann auch einfach für den Anfang größere Flächen montieren für eine geringerer Mindestgeschwindigkeit
  • Motorhalter ist im Winkel und Sturz einstellbar
  • RC Komponenten sind im Crahsfall im Rumpf geschützt
  • Crash and go = Einfach nach einem Crash die Tragflächen wieder festschrauben und weiter geht’s. Sehr viele Detaillösungen die es ermöglichen nach einem Crash ohne Probleme wieder durchstarten zu können
  • Spannweite 95cm
  • Abfluggewicht ca.490 bis 900 Gramm
  • Kompatibel zu den meisten Lipos da der Schwerpunkt über das Motorrohr und die Tragflächenposition nachträglich ohne größeren Aufwand angepasst werden kann
  • Sehr geringes Packmaß (ca. 50x30x8 cm !!!)
Kickstarter Nuri

Kickstarter Nuri

Kickstarter Nuri

Kickstarter Nuri

Herzstück des Nuri:

Das Herzstück des MiniRacewing ist der Carbon-Rumpf. Hierbei verwenden die Jungs nur bestes Qualitätscarbon. Der CFK-Mittelteil ist natürlich viel stabiler als alle anderen Kombinationen (Holz, 3D Druckteile, etc…) und hält auch den heftigsten Crashs stand. Eine Bestätigung für diese Idee lässt sich ja auch ganz leicht aus der Racingcopter Szene herleiten, die beliebtesten und verbreitetsten Frames sind aus Qualitätscarbon. Es hat schon einen Grund warum man auf Events keine Holz oder PLA/ABS 3D-Druck Frames sieht, selbst die ausgefeiltesten Konstruktionen aus diesen Materialien haben sich bestenfalls als bedingt haltbar erwiesen!

Unzerstörbarer Carbon Rumpf

Unzerstörbarer Carbon Rumpf

Unzerstörbarer Carbon Rumpf

Unzerstörbarer Carbon Rumpf

Kickstarter Kampagne:

Das Startkapital das sie in der Kickstarter Kampagne erreichen wollen, dient der Anschaffung einer Werkzeugform um die Tragflächen Professionell aus EPP Schäumen zu lassen. Das dies kein reiner Wunschbetrag ist zeigt sich auch an der Kampagne des Rightwing DRAK bei der ein sehr ähnliches Ziel gesetzt wurde.

Für 149 € bekommt ihr einen Kit aus:

  • geschäumten EPP Flächen
  • Rumpf aus hochwertigen Carbon Frästeilen (made in Germany!)
  • Alle Kleinteile die ihr zum Aufbau benötigt
  • Dekorbogen

Ich finde den Preis mehr als fair. Klar ist es kein „China-Dumping-Super-Preis“, aber wenn man sich mal umsieht was ein Marken EPP Model kostet oder was Qualitative Race-Copter Frames kosten, relativiert er sich sehr schnell!

Ich habe die Jungs unterstützt und mir einen Kit gesichert. Ich kann es kaum erwarten mit ihm die Wiesen und Sträucher unsicher zu machen.

Durch die Geschäumten EPP Flächen wird der Wing nochmal ein ganzes Stück stabiler. Jeder hatte vermutlich schon einmal ein geschäumtes EPP Modell (z.B. EasyStar, Twinstar, AXN Floater, etc…) und weiß um dessen Stabilität und Crashresistenz , gleichzeitig aber auch um die enorme Eigenstabilität und Steifigkeit.

Crashresistenz

Dank seiner Crashresistenz und seiner Wendigkeit auch bei hohen Geschwindigkeiten fühlt er sich auch in einer Gruppe von mehr Piloten wohl, was ihn zu einem ultimativen FPV Erlebnis macht. Auch Crashsituationen die durch einen der anderen Piloten entstehen ,tun dem Spaß keinen Abbruch, da der Flieger einfach wieder zusammengesteckt werden kann.

Wer noch nicht ganz sicher ist bzw. sich von den Fähigkeiten und dem Spaßfaktor dieses Wings überzeugen will, dem seien folgende Youtube Channels zu empfehlen:

Hier gehts zur Kickstarter Kampagne

Könnte auch interessant sein

1 Kommentar

Ralf 19.04.2017 - 23:14

Hi, ich wusste dass man ihn irgendwann kaufen kann! Danke für den Hinweis!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

* Wenn Du einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du unsere Datenschutzbedingungen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Akzeptieren Datenschutzerklärung