Startseite » Simple Gopro 3 Halterung für Easystar 2

Simple Gopro 3 Halterung für Easystar 2

von Daniel Fugner

Vor längerer Zeit stellte sich mir wie vielen anderen auch die Frage: Wie befestige ich meine GoPro am besten am EasyStar 2? Außerdem wollte ich die GoPro nur mit ihrem stoßfesten Gehäuse fliegen, was die Befestigungsmöglichkeiten doch erheblich schmälerte. Nach langem Grübeln und durchsuchen vieler Foren kam ich zu einer Lösung, die sowohl preislich als auch von der Funktion her meine Erwartungen total übertrief.

Benötigte Teile und Equipment:

  • Easystar 2
  • Gopro 3
  • Halterung aus Originalverpackung
  • Kleine Säge, Dremel, Seitenschneider etc.
  • Schleifpapier (Körnung 120 oder feiner)
  • Halbrundfeile
  • Evtl. 2 Gummis oder Magnete
  • Einen GoPro Schnellverschluss groß Der große aus dem verlinkten Set. Sollte jemand eine gute Quelle haben für einen Einzelnen Schnellverschluss…

Schritt für Schritt:

1. Aussägen der Gopro Montageplatte

Zunächst sägt man die Platte aus der GoPro-Kamera Originalverpackung auf das richtige Maß zurecht. Ich habe im folgenden Bild die Maße meiner zugeschnittenen Platte gekennzeichnet, jedoch rate ich zu überprüfen, ob die Maße mit dem eigenen EasyStar übereinstimmen.

Schritt 1 Gopro Halterung

Schritt 1 Gopro Halterung

Also mit einem Marker die Schnitte markieren und mit einer Säge, Dremel, etc. ausschneiden. Anschließend mit dem Schleifpapier die Kanten glätten und abrunden. Daraufhin muss man noch mit einer Halbrundfeile seitlich am oberen schmalen Stück leichte Einkerbungen anbringen, damit die zwei „Deckelklemmen“ des Easystars noch Platz finden (siehe Bild).

Markierung beachten!

Markierung beachten!

Schritt 2 Abglätten der Auflagefläche:

Nun müssen die Aussenwände des EasyStars, dort wo normalerweise die Haube aufliegt, abgeflacht werden, damit die Platte eine gerade Auflagefläche hat. Dies macht man am besten mit einem Cuttermesser und schneidet Stück für Stück so viel ab, bis die Platte auf ganzer Fläche an den Rändern aufliegt.

Schritt 2 - Easystar abflachen

Schritt 2 – Easystar abflachen

Schritt 3 Ausschneiden der Haube:

Beim Ausschneiden der Haube kann ich leider nicht viel erklären. Hier muss jeder selbst probieren. Aber ich habe damit angefangen, das ich erstmal mit einem schmalen Cuttermesser ein Loch in die Mitte der Haube geschnitten habe welches ich dann vorsichtig so weit vergrößert habe, dass der obere Teil des Schnellverschlusses durch die Haube reicht.

Nun müssen noch ein paar Aussparungen gemacht werden, damit die Kamera am richtigem Platz sitzt. Wenn man genau schneidet sitzt die GoPro später perfekt in der Aussparung, wodurch Vibrationen reduziert werden.

Schritt 3 - Ausschneiden der Haube

Schritt 3 – Ausschneiden der Haube

Nun noch eine Einkerbung zur Seite in der die Schraube, welche Kamera und Schnellverschluss zusammenhält, platz findet und schon ist die Halterung einsatzbereit. Für den Flug würde ich empfehlen, die Platte mit Klebeband, Magneten oder Gummis zu sichern, damit selbst bei Schráuben oder Loopings alles dort bleibt wo es soll.

Flugvideo des Easystar mit Halterung:

Galeriebilder:

Easystar 2 mit Gopro Halterung nachrüsten
Easystar 2 mit Gopro Halterung nachrüsten

Könnte auch interessant sein

Hinterlasse einen Kommentar

* Wenn Du einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du unsere Datenschutzbedingungen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Akzeptieren Datenschutzerklärung