Startseite » Sony 600 TVL – PZ0420 – beste FPV Kamera?

Sony 600 TVL – PZ0420 – beste FPV Kamera?

von Christoph
3.5/5 - (2 votes)

Egal wer was anderes erzählt, dies PZ0420 ist und bleibt die beste FPV Kamera in diesem Preis-Leistungsbereich. Mit den optimalen Einstellungen zeigt sie ein fast perfektes Bild an. Das Gewicht, die Einstellungsmöglichkeiten der FPV Kamera sind bisher unschlagbar. Ebenso hat sie kein flackern beim On-Screen-Display.

Beste FPV Kamera gibt es bei

Ich habe mich für die Kamera entschieden weil sie sehr klein (32x32mm) und leicht (13g) ist. Kameramodule mit diesem Ausstattungs- und Bildniveau sind weitaus teurer (~65-130 €). Außerdem passt sie perfekt in das von unserem Team konstruierte Gehäuse.

Was ich absolut Spitze finde ist, dass die Kamera sobald es draußen dunkel wird, in den S/W Modus umschaltet und somit das Beste aus dem Videobild herausholt. Mit dem WDR Filter sind sogar Flüge direkt in die Sonne kein Problem.

Ebenso überzeugt der CCD Sensor auf der FPV Kamera. Das ist ein Sensor welcher nicht wie bei der Gopro einen “rolling shutter” hat. Das Problem bei der Gopro ist das man die kleinsten Vibrationen im Videobild sieht und das stört gewaltig. Das liegt am Gopro CMOS Sensor.

Hier wird erklärt was es mit rolling shutter / global shutter auf sich hat:

Rolling Shutter vs. Global shutter:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verpackung der FPV Kamera

Verpackung der FPV Kamera

 

Verpackung der FPV-Kamera

Verpackung der FPV-Kamera

Auch in fast kompletter Dunkelheit arbeitet die Cam mit dem Restlichtverstärker klasse! Mitgeliefert wird ein externes Kabel (OSD) um die FPV Kamera einstellen zu können und um sie an an Deinen Video Transmitter anzuschließen.

Die Kamera hat folgende Ausstattung:

  • Farbe: 600TVL – Schwarz/Weiß: 650 TVL
  • Bildsensor: 1/3” SONY SUPER HAD II CCD
  • OSD (OnScreenDisplay) Menü über eine Zusatzplatine (was abgesteckt werden kann)
  • integrierte 2.8mm Linse – Perfekt für realistisches FPV feeling.
  • D-WDR (Gegenlichtkompensation)
  • DNR (Digitale Rauschunterdrückung)
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Gegenlichtkompensation (BLC)
  • Bewegungserkennung
  • Spiegelbildeinstellung
  • BNC Output
  • Staub Entfernen

Technische Daten:

  • Stromversorgung: 10-13 V
  • Betriebstemperatur: -10°C bis +50°C
  • Signal: PAL:753(H)*582(V),NTSC:768(H)*494(V)

Beste Einstellungen der PZ0420:

Das OSD benötigt man nur zum ersten Setup um alle Einstellungen zu machen. Nach etlichen Einstellungen bin ich dann auf diese Seite hier gestoßen und der User FelipeRC hat seine Einstellungen dort veröffentlicht. Mit exakt den selben Einstellungen habe ich auf der PZ0420 (eBay)und der PZ0420m (eBay) ein perfektes Bild! Die Kabelfernbedienung muss man natürlich nicht durchgehend an der Kamera lassen 😉

Kamera auf Werkseinstellungen setzen (Factory Reset) dann folgende Einstellungen verwenden:

Sony 600 PZ0420 beste Einstellungen

Sony 600 PZ0420 beste Einstellungen

Kabelfernbedienung

Kabelfernbedienung

Videoansicht für die perfekten Einstellungen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!

Frontansicht

Frontansicht

Platinenansicht / Rückseite

Platinenansicht / Rückseite

Englischer Bericht auf Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=wdqsClsJyUU

Nachtrag: Es hat sich als sinnvol ergeben den Quarzbaustein, der sich auf der Rückseite der Kamera befindet mit etwas Heißkleber zu befestigen. Solltet Ihr Probleme mit dem Bild feststellen und ihr seid sicher dass es an der Kamera liegt, überprüft Euren Quarz!

Quarz sichern mit Heißkleber

Quarz sichern mit Heißkleber

Könnte auch interessant sein

Hinterlasse einen Kommentar

* Wenn Du einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du unsere Datenschutzbedingungen.