Startseite » Tipp: Aluminium Schraube anstatt Stahl! Wenns auf jedes Gramm ankommt!

Tipp: Aluminium Schraube anstatt Stahl! Wenns auf jedes Gramm ankommt!

von Matthias Kreicker

Ein Testpaket mit Verschiedenen Schrauben von „Leichteschrauben.de“ hat uns vor ein paar Wochen erreicht und wir nehmen das zum Anlass unsere bzw. meine Meinung über Aluminium Schrauben, im Speziellen denen von Leichteschrauben.de mit Euch zu teilen. Diese eignen sich perfekt für jedes Modellbau Fluggerät wo es auf jedes Gramm ankommt!

Testpaket Aluminiumschrauben Copter

Testpaket Aluminiumschrauben Copter

Aluminiumschrauben von Leichteschrauben.de. Da ich dort schon mehrfach Schrauben gekauft habe bevor dieses Thema für uns aktuell wurde ist meine Meinung dazu quasi unvoreingenommen und nicht durch sie beeinflusst.

Im Copter verbaute Leichteschrauben

Ich habe, seit mittlerweile über einem Jahr, Aluminium Schrauben in Quadcoptern im Einsatz und
das mit Erfolg! Begonnen hat alles mit dem Wunsch der Gewichtseinsparung und der idee das ggf. eine Schraube
als Sollbruchstelle den Rahmen im Racing/Freestyle sogar vor schlimmeren Schäden schützen
könnte.

Nun, ob es schützt oder nicht konnte ich noch nicht feststellen denn mir ist tatsächlich noch
keine gebrochen oder verbogen…

Verwendetes Material

Aluminium: 7075

Rundgedrehte Köpfe?

Lediglich 2 – 3 rundgedrehte Köpfe hatte ich zu beklagen und das obwohl ich nicht grade selten irgendwo einschlage oder zum Reparieren zerlege.

Innensechskant Kopf

Innensechskant Kopf

Warum ist das wohl so?

Ich denke Aluminium Schrauben sind deutlich besser als ihr ruf! Als ich damals auf der suche nach passenden Schrauben war und die üblichen verdächtigen nicht das hatten was ich suchte (3×8 Linsenkopf) bin ich über leichteschrauben.de gestolpert, zunächst haben mich die Preise ein bisschen erschreckt aber ok… Nischenprodukte in geringen
Stückzahlen kosten eben ihr Geld… Die Frage war nur sind sie denn soviel besser als die China Schrauben?

Besser als Schrauben aus China?

Ich kann hierfür keine Objektiven beweise vorlegen. Ich habe keine Experimente mit Drehmoment
oder ähnlichem gemacht, ich habe sie eingesetzt wie die Stahlschrauben auch und sie halten einfach!

Gewichtseinsparung gegen Stahl

Zum Thema der Gewichtseinsparung, Festigkeit und dem verwendeten Material informiert der
Anbieter auf seiner Website in kompakter aber gut verständlicher Form was für mich den Ausschlag
gab eben genau dort zu bestellen und nicht in China. Alle Schrauben, Muttern und Spacer die ich bei ihnen gekauft habe waren von sehr guter Qualität und haben ihre Festigkeit und Einsatztauglichkeit mehrfach bewiesen.

Aluminium gegen Stahl

Aluminium gegen Stahl

Als Schrauben am Rahmen, als Befestigung der Arme (4x M3x12mm mit Alustopmuttern für einen
Doppelarm) und sogar als Befestigungsschrauben für Motoren sind sie im Einsatz und halten auch
nach vielen crashs.

Gewichtsvergleich Aluminium vs Stahl:

Hier ein Gewichtsvergleich mit der gleichen Schraube nur aus Edelstahl mit einer Feinwaage abgewogen und abgelichtet.

Tauglichkeit

Ich würde sie tatsächlich als „uneingeschränkt tauglich“ bezeichnen und auch in Zukunft noch mehr
davon einsetzen. Erhältlich sind Schrauben von M2 – M4 in diversen Längen als Linsen- Zylinder- oder Senkkopfschrauben
meist in den Farben Silber, Blau, Schwarz und Lila. Nicht jede Farbe aber ich habe den
eindruck es wird immer mehr. Sowie Scheiben, Muttern, Spacer und Hülsen in verschiedenen Ausführungen.

Aluminiumschrauben auf einem Haufen
Aluminiumschrauben auf einem Haufen
Aluminiumschrauben auf einem Haufen
Aluminiumschrauben auf einem Haufen
Testpaket Aluminiumschrauben
Testpaket Aluminiumschrauben

leichteschrauben.de

leichteschrauben.de

Könnte auch interessant sein

4 Kommentare

Robert 23.05.2017 - 10:37

Ich nutze die Schrauben auch schon eine gewisse Zeit… wenns auf jedes G ankommt, dann sind das die erste Wahl!

Reply
Christian 25.06.2017 - 1:24

Hi, danke für den Test! Wahnsinn was man sich da Gewicht spart!!!!!

Reply
Holger Landwehr 13.11.2017 - 17:09

Hallöchen!
Ich nutze auch seit Jahren die Schrauben von LeichteSchrauben.d und bin sehr zufrieden.
Da ich alle Schrauben mit Loctite mittelfest sichere kann der Ausbau der Linsenkopf/Flachkopfschrauben (gerade bei M2), trotz
Erwärmung, eine schraubenverschleissende Angelegenheit sein. Ich empfehle Euch ganz klar die Zylinderkopfschrauben. Diese haben einen deutlich besseren Werkzeugschluß und lassen sich mit einer kleinen Zange gut lockern, bevor man dann den Inbus ansetzt-

liebe Grüße
Holger Landwehr

Reply
Woraholic 15.11.2017 - 18:19

Cool. Danke für den Tipp Holger!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

* Wenn Du einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du unsere Datenschutzbedingungen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Akzeptieren Datenschutzerklärung