Startseite » ZANO wird im Juni ausgeliefert – Eine smarte Nanodrohne und Ihr Erfolg bei Kickstarter

ZANO wird im Juni ausgeliefert – Eine smarte Nanodrohne und Ihr Erfolg bei Kickstarter

von Dominik

ZANO, das derzeit erfolgreichste europäisches Kickstarter-Projekt, dass den Entwicklern statt den erwarteten 160.000 bisher schon mehr als 3 Millionen Euro einbrachte, wird endlich ausgeliefert. Die Verspätung von einigen Monaten hat viele Kunden leicht verärgert und der kleine Quadrocopter ist auch noch nicht zu 100% fertig entwickelt. Trotzdem ist die Idee hinter dem Projekt durchaus als einzigartig zu bezeichnen.

Eckdaten: Der Zano ist 6,5 x 6,5 cm groß und wiegt gerade mal 55 Gramm. Er trägt eine 5 MP HD-Kamera und kann mit einer maximalen Reichweite von 30 Metern rund 5 bis 10 Minuten in der Luft bleiben. Einzigartig ist dabei die kleine 8×8 LED-Matrix, die unter der Kamera befestigt ist und als Lichtquelle für Fotos und Videos dient. Er wird via App vom Smartphone aus gesteuert und ist zusammen mit einem passenden Case (optional erhältlich) sehr leicht zu transportieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besonderheiten: Die Hardware ist zwar auffällig, aber nicht wirklich als Neu zu bezeichnen. Überzeugen soll daher eigentlich das “Hirn” des Nanoquads. Die Entwickler werben deshalb mit dem autonomen und intelligenten Flugverhalten, welches bisher jedoch noch fertig entwickelt werden muss. So funktioniert zum Beispiel der Follow-Me-Modus, die Gesichtserkennung oder die Panoramafunktion noch nicht. Die nächsten Updates werden diese Probleme aber mit Sicherheit lösen können. Über das Smartphone lassen sich außerdem auch viele weitere nützliche Funktionen realisieren, wie zum Beispiel die Gesture Control (Gestensteuerung) oder die Back2Base-Funktion (automatische Rückkehr zum Piloten).

Der Zano soll rund 330 Euro kosten und kann hier vorbestellt werden. Laut Hersteller sollen die ersten 250 Stück im Juni ausgeliefert werden. Alle weiteren Infos zum Projekt findet ihr direkt auf Kickstarter.

Könnte auch interessant sein

Hinterlasse einen Kommentar

* Wenn Du einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du unsere Datenschutzbedingungen.